AGB

Fotos Royalty Free (RF)
Kostenlose Bilder und mehr


  1. 1. Kostenlose Nutzung
  2. 2. Kostenlose Selbstbedienung
  3. 3. Kostenlose Printnutzung
  4. 4. Kostenpflichtige Nutzung

Rechtssicherheit

Die Urheberrechte sämtlicher auf quaknet.de publizierter Fotos liegen bei mir, dem Seitenbetreiber und Domaininhaber Iris Bünte.

Erst lesen, dann mitnehmen!

Quaknet-Lizenzen: Vorteile - Besonderheiten

Im Gegensatz zu den sonst branchenüblichen Lizenzen gibt es bei Quaknet-Lizenzen einige wesentliche Abweichungen:

  • Alle Urheberrechte liegen in (m)einer Hand (Rechtssicherheit)
  • Sie erhalten eine schriftliche Lizenz (eMail)
  • Der Urheberverweis muss NICHT am Bild platziert werden
  • Die Fotos dürfen bearbeitet werden
  • Es dürfen Bildausschnitte verwendet werden
  • Die Geltungsdauer ist an die Lebenszeit Ihres Projektes gekoppelt
  • Die kostenlose Onlinenutzung erfordert einen klickbaren Link
  • Der Urheberverweis soll auf quaknet.de lauten
  • Eine namentliche Nennung meiner Person ist nicht erwünscht

Lizenzarten

1. Kostenlose Lizenzierung & kostenlose Nutzung

Einzelbild-Lizenz

Ich gewähre die nicht ausschließliche und nicht übertragbare, jedoch zeitlich und örtlich unbeschränkte Lizenz zur kostenlosen kommerziellen und privaten Nutzung der Bilder zur Gestaltung und Illustration von Internetauftritten zu nachfolgenden Bedingungen:

  • ein klickbarer Verweis / Link auf quaknet.de (Urheberrecht)
  • eine Kurzmail mit folgenden Angaben:

  • Ihr Name
  • Ihre eMail-Adresse
  • Welches Foto (Dateiname) möchten Sie nutzen?
  • Auf welcher Seite (url) möchten Sie es nutzen?
  • Wo befindet sich der klickbare Urheberhinweis / Link?

Nach Eingang obiger Mail erhalten Sie eine schriftliche Genehmigung (eMail) zur Nutzung des entsprechenden Fotos auf der von Ihnen gewünschten Seite.

Ihre Daten werden ausschließlich für die Lizenzierung genutzt und archiviert.
Lizenzmailer

2. Kostenlose Selbstbedienungs-Lizenz

Mehrbilder-Lizenz

Grundsätzlich sind "Selbstbedienungs-Lizenzen" für einzelne Domains möglich und werden auch gerne genutzt, da sie ein spontaneres Arbeiten erlauben. In diesen Fällen ist es für die automatische Überprüfung erforderlich, dass der klickbare Verweis / Link auf der Startseite untergebracht wird. Eine weitere Nennung oder erneute Nachfrage ist dann für das entsprechende Projekt nicht mehr erforderlich. Ein Hinweis im Impressum ist in diesem Fall nicht ausreichend. Die Selbstbedienungslizenz gilt grundsätzlich ausschließlich für Hauptdomains. Subdomains sind nicht inbegriffen, sie benötigen jeweils eine eigene.

3. Kostenlose Printnutzung, Präsentationen, Künstler

Für die Nutzung meiner Fotos im Printbereich (Flyer, Plakate, Zeitungen, Bücher etc.) gelten grundsätzlich die gleichen Regeln, wie bei der Online-Nutzung. Da jedoch offline ein klickbarer Urheberverweis nicht möglich ist, gilt alternativ die Anbringung eines schriftlichen Urheberhinweises auf quaknet.de, beispielsweise in der Form: "Foto: quaknet.de" und die Zusendung eines Belegexemplares zu meinen Händen als AGB konform.

Sollte die online verfügbare Auflösung des Bildes für ein zufriedenstellendes Druckergebnis zu klein sein, lasse ich Ihnen wenn möglich gerne eine höhere Auflösung zukommen.

Bildenden und digitalen Künstlern stehen die Aufnahmen für die Anfertigung von Einzelstücken ebenfalls kostenlos zur Verfügung. Bei späterem Verkauf des Werkes würde sich die "Kaffeekasse" über eine Beteiligung an den Serverkosten freuen. Bei digitaler Präsentation des Kunstwerks ist der klickbare Hinweis zur Bildvorlage erforderlich. Mehrfachreproduktionen des selben Werkes, z.B. anschließende Posterdrucke, sind honorarpflichtig.

Die Nutzung der Fotos in Kalendern, als Postkarten, Poster oder Cover und ähnlichem (immer dann, wenn das Bild nicht mehr lediglich der Illustration dient, sondern selber zum Hauptdarsteller wird) ist mit obiger Regelung nicht mehr abgedeckt. Die anfallenden Honorare für diese Nutzungsarten entnehmen Sie bitte nachfolgendem Absatz.

4. Kostenpflichtige Nutzung

Für Nutzungen jenseits der hier unter Punkt 1 - 3 geschilderten Fälle ist teilweise eine Honorar-Lizenzierung möglich - bei Bildern angelehnt an die Durchschnitts-Honorare der MFM. Ein Recht auf Lizenzierung wird grundsätzlich ausgeschlossen. Bei unlizenzierter Nutzung wird die doppelte Höhe der jeweiligen Publikationsart in Rechnung gestellt.

  1. Preisliste - Digitale Bildernutzung

Sonstiges

Ausschluss

Sämtliche weiteren Rechte an den Bildern, einschließlich sämtlicher Urheberrechte und sonstiger gewerblicher Schutzrechte, die sich auf die Bilder beziehen, verbleiben beim Urheber des Bildes. Bei Interesse bitte ich um Kontaktaufnahme.

Sie haben keinen Anspruch auf Erteilung einer Lizenz. Ich behalte mir vor, einzelne Seiten ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Die Nutzung der Bilder auf Seiten mit rechtswidrigen oder diffamierenden Inhalten wird grundsätzlich abgelehnt.

Es ist nicht gestattet Fotos von quaknet.de in Galerien, Fotoarchive, Pseudo-Bildersuchmaschinen oder ähnliches aufzunehmen, ebenso die Präsentation als Druckvorlage in Printshops u. ä. Auch ein Zusammenschnitt als Video oder die Nutzung auf sogenannten MfA-Seiten - Seiten die primär dem Ziel dienen, Werbeeinnahmen zu generieren - ist ausgeschlossen.

Seiten, die sich durch die Nutzung einer outbound.pl oder ähnlicher SEO-Maßnahmen von quaknet.de distanzieren, sind von der Nutzung ausgeschlossen.

Aufhebung - Beendigung

Die getroffene Nutzungsvereinbarung kann ihrerseits jederzeit ohne Einhaltung einer Frist per eMail und gleichzeitiger Entfernung des Fotos von Ihrer Seite und Löschung evtl. gespeicherter Kopien gekündigt werden. Bei kostenpflichtigen Lizenzierungen sind Rückerstattungen ausgeschlossen.

Meinerseits behalte ich mir eine fristlose Aufhebung im Falle eines Wechsels Ihres Seiteninhaltes (beispielsweise Wechsel zu rechtswidrigen Inhalten) und bei Missbrauch der Bilder vor (beispielsweise Verunstaltung abgebildeter Personen oder Örtlichkeiten).

Haftung

Eine über die Garantie des gesicherten Urheberrechtes der Fotos hinausgehende Haftung wird meinerseits explizit ausgeschlossen. So ist es mir bei der Masse der Fotos z. B. unmöglich, jedes einzelne Bild auf eventuell existierende weitere Schutzrechte zu prüfen, wie sie beispielsweise beim Coca-Cola-Schriftzug oder bei der Beleuchtung des Eifelturms vorliegen, zumal sich solche Rechte auch zukünftig jederzeit ändern können. Ferner könnten z. B. auch Konflikte durch die Kombination zwischen einem Foto und Ihrem Seiteninhalt entstehen: So wird beispielsweise Architekt A wenig begeistert sein, wenn Architekt B mit dem Foto eines Bauwerkes von Architekt A für seine Arbeit wirbt.

Bei Aufnahmen, die Persönlichkeits-, Urheber-, Marken- oder sonstige Rechte Dritter betreffen, müssen diese ggf. vom Nutzer selbst eingeholt werden. Eine Ausnhame bildet hier die Kategorie Menschen. Das Einverständnis der dort abgebildeten Personen ist gewährleistet.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Geschäftssitz von quaknet.de (Seelze / Hannover), soweit der Vertragspartner als Unternehmer anzusehen ist.

Änderungen

Diese Nutzungsbedingungen können nach Bedarf angepasst und ergänzt werden, ohne dass es der Zustimmung des Lizenz-Nutzers bedarf. Änderungen wirken niemals rückwirkend, sie gelten ausschließlich für neue Nutzungslizenzen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Regelung dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit zukünftig verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Punkte nicht berührt werden. Anstelle des ungültigen Abschnittes treten dann die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften.

• Impressum •